Blog

Kinder Yoga

Winter/ZimaDonnerstags/Czwartek9.30 – 10.15Jakobs Enkel, Jakobstraße 5, 02826, Görlitz 
12.12, 19.12, 9.1, 16.1, 23.1, 30.1, 13.2, 20.2, 27.2, 5.3
Asanas für Kinder von A bis Z, Yogaübungen mit Bildern von Tieren. Diese Klasse schult auf natürliche Weise allgemeingültige menschliche Werte, fördert Bewegungsfreude, Beweglichkeit und Flexibilität, schult Gleichgewichtsinn, Körperkoordination und Körperwahrnehmung. Vermittelt Ruhe, Entspannung und Konzentration im Unterricht. Diese klasse ist für Kinder ab Zwei Jahre.

25€/5 Termine, 7€/1 Termin 

Mama und Baby Yoga

Mama und Baby Yoga 
Winter/ZimaDonnerstags/Czwartek 9.30 – 10.15
Jakobs Enkel, Jakobstraße 5, 02826 Görlitz

12.12, 19.12, 9.1, 16.1, 23.1, 30.1, 13.2, 20.2, 27.2, 5.3
Yogaübungen, die den Körper von Mama sanft regenerieren.Die Muskulatur wird wieder schonend aufgebaut und der Beckenboden gekräftigt. Je nach Stimmung und Charakter des Babys darf es die Übungen mit der Mama mitmachen, schlummernd begleiten oder auch gestillt/Fläschchen gegeben werden. In diesem Kurs geht es nicht um Leistung, sondern um das Fördern einer harmonischen Beziehung von Mama und Kind, dem Verstehen der Körpersprache und der liebevollen Zuwendung.

30€/5 Termine, 8€/1 Termin

Zeitgenössischer Tanz

TANZetage Görlitz, Emmerichstraße 79

Samstags 10.00 – 11.30 

40/35*€ 5 Termine, 10/8*€ 1 Termin 

14.12., 21.12.2019,

11.1., 18.1., 25.1., 15.2., 22.2., 29.2., 7.2., 14.3.2020

* ermäßigter Preis für Student*innen und Arbeitslose

Wir beginnen dem Unterricht mit Übungen, die den Körper stärken und formen.

Wir fahren mit Koordination, Körper-Rhythmus-Übungen und Nutzung der Schwerkraft

im zeitgenössischen Tanzkontext fort. Am Ende fokussieren wir choreografische

Tanzübungen. Die Teilnahme an dem Tanzkurs gibt  mehr Energie und Entspannung für das

Wochenende und die kommende Woche. Ziel des Kurses ist ein verbessertes Körpergefühl

und ein tieferes Verständnis für die Fähigkeiten der eigenen Physis zu erhalten.

Die Klasse wird in deutsch und englisch unterrichtet.

Contact Improvisation (CI)

TANZetage Görlitz, Emmerichstraße 79

Freitags  17.00 – 18.30 

40/35*€ – 5 Termine, 10/8*€ 1 Termin 

* ermäßigter Preis für Student*innen und Arbeitslose

13.12., 20.12.2019,

10.1., 17.1., 24.1., 14.2., 21. 2., 28.2., 6.3., 13.3.2020 

Contact Improvisation oder CI,  ist ein zeitgenössischer Tanzstil, bei dem es um die aktive Entdeckung aller Bewegungsmöglichkeiten geht, die zwei oder mehr menschliche Körper ausführen können.  Dies geschieht indem die Ausübenden sich gegenseitig Gewicht abgeben. Mal athletisch, mal kontemplativ, entwickelt CI Stärke, Flexibilität, Koordination, Empfänglichkeit und Bewusstsein gegenüber sich selbst und einander.

CI erfordert keine tänzerische Vorbildung. Die einzigen Voraussetzungen sind Lust an Bewegung und Begegnung sowie Experimentierfreudigkeit und Achtsamkeit im Kontakt miteinander.Die Klasse wird in deutsch und englisch unterrichtet.

Zeitgenössischer Tanz Klasse

S

TANZetage Görlitz – Schule für Tanz und Bewegung

Emmerichstraße 79, 02826 Görlitz

Samstags 10:00 – 11.30 bis März 2020

Wir beginnen die Klasse mit Übungen, die den Körper stärken und formen. Wir fahren fort mit Koordination, Körper-Rhythmus-Übungen und Nutzung der Schwerkraft im zeitgenössischen Tanzkontext. Am Ende fokussieren wir uns mehr auf choreografische Tanzübungen. Die Tanz Klasse wir dir mehr Energie und Entspannung für das Wochenende und die kommenden Woche geben können. Ziel der Klasse ist ein verbessertes, persönliches Körpergefühl und ein tieferes Verständnis für die Fähigkeiten der eigenen Physis.

Die Klasse wird in Deutsch und Englisch unterrichtet.

Kostenpunkt: 10,00 €/ Einzelklasse

40,00 €/ 5 Termine

  8,00 €/ Einzelklasse ermäßigt

35,00 €/ 5 Termine ermäßigt

Excerpt Performance – Mus Ro Faclan Ann

8th and 9th of June 2018

Universal Hall, Findhorn

Rosalind and Jer, hosted by Bodysurf Scotland, invite you to share part of the movement and sonic landscape  of  Mus Ro Faclan Ann /Before Words. An attempt to write or record movement that is in dialogue with people and place. Influenced by the landscape, language and culture of the Outer Hebrides, how can the body serve as a medium to that which cannot otherwise be expressed in words?

IMG_5880
photo by Chell Young